ERDLING - HELHEIM TOUR 2022
 
Samstag den 12.3.2022 ab 2000 Uhr  | Einlass ab: 1900 Uhr
31785 Hameln, Am Stockhof 2a (Sumpfblume)
Kosten:
ab 23 €
Veranstalter:
Kultur- und Kommunikationszentrum Sumpfblume GmbH
Altersgruppe:
Die Veranstaltung ist geeignet für Besucher ab 16 Jahren
Infotelefon:
Tel. Büro: 05151 93210 Tel. Cafe: 05151 932133
Homepage:
eMail:
Lageplan:

Special Guest: Soulbound

Brachiale Metal-Riffings, bildstarke Texte und einefantastische Live-Show: das ist dasResultat aus über fünf Jahren harter Arbeit, in denenERDLING niemals auf die Bremsetraten. 2016 veröffentlichte die Dark-Metal-Combomit “Aus den Tiefen” ihr Debütalbum undstieg auf Anhieb in die Top 100 der deutschen Albumchartsein. Drei weitere Chart-Entries,erfolgreiche Tourneen, zunächst als Support von Bandswie Megaherz, Lord of the Lost undHämatom, später als Headliner, meißelten die Botschaftder ERDLINGe auf ewig in Stein.Mit ihrem letzten Album “Yggdrasil” brach das Quartettmehrfach seine eigenen Rekorde:ausverkaufte Clubs, ein schnell vergriffenes Box-Setund dazu der Einstieg auf vielenSpotify-Playlists hoben ERDLING auf ein neues Level.Grund genug, weiter in Bewegung zubleiben und an neuem Material zu arbeiten.Wo ruhmreich auf dem Schlachtfeld gestorbene Kriegernach Walhall einfahren, so bannt esalle anderen in die tiefste und dunkelste aller Welten:HELHEIM. Hier fristen all diejenigenein trostloses, ewiges Dasein, die der Krankheit undder Heimtücke zum Opfer fielen. Hierruhen die Seelen, die auf ewig vergessen sein werden.Helheim ist ein Ort, der in dergermanischen Mythologie selten Erwähnung findet, fielendoch die wenigsten tatsächlich aufdem Schlachtfeld. Diesem Thema widmet sich die Bandum Sänger Neill Freiwald auf ihremnunmehr fünften Album, das sich aktuell in der Fertigstellungbefindet.“Die Zeit der Pandemie ist für uns Musiker ein wahrgewordenerAlbtraum, in welchem wir dieInspiration für das wohl düsterste und ambitioniertesteAlbum der Bandgeschichte fanden.”,sinniert Sänger Neill Freiwald dazu.ERDLINGs fünftes Album wird in Zusammenarbeit mitChris “The Lord” Harms in denChameleon Studios in Hamburg produziert.Passend zum neuen Album planen Erdling eine Headliner-Tournee,um ihr neues Materialvorzustellen.Als Special Guest hat das Quartett sich die BielefelderDarkrocker “Soulbound” eingeladenund damit ein ganz besonderes Paket geschnürt.